Jury



In der Jury sitzen ChoreographInnen, TanzpädagogInnen und TrainerInnen verschiedener Tanzrichtungen sowie ausgebildete WertungsrichterInnen. In enger Zusammenarbeit mit diesen Tanzprofis werden die Wertungen des Festivals so transparent und verständlich wie möglich gehalten.

JURYWERTUNG

Zur Bewertung werden die Kriterien Technik, Schwierigkeitsgrad, Choreographie sowie Präsentation herangezogen und nach einem Punktesystem verglichen. Die teilnehmenden Gruppen treten nicht innerhalb einer Show, sondern innerhalb einer Kategorie gegeneinander an.
Mehr Informationen im Download: Punktesystem und Bewertungskriterien

Durch die Jurybewertung ist gewährleistet, dass alle Gruppen gerecht nach ihrer Leistung beurteilt werden und auch TeilnehmerInnen ohne mitgebrachte "Fans" Chancen auf eine Einladung in die Finale erhalten.
Mehr Informationen zur Gliederung im Download: Wer wählt wen wohin

Bei der großen Anzahl von TeilnehmerInnen lässt es sich nicht vermeiden, dass einzelne Gruppen bei Juroren bereits Unterricht hatten oder eine Choreographie durch den Juror erstellt wurde.
Für diesen Fall gibt es bei den Duisburger TANZtagen folgende Regelung:
Download Jurywertung nahestehender Gruppen

Alle Entscheidungen der Jury sind endgültig und nicht anfechtbar.
Bei Rückfragen steht der Veranstalter gerne telefonisch (siehe Kontakt) zur Verfügung.


DAS JURYTEAM

Durch Anklicken des Namens öffnet sich die Vita des jeweiligen Juroren.



Einsatzplan Jury 2017 im Überblick


nach oben